Freizeitgestaltung in Zeiten von Corona

Freizeitgestaltung in Zeiten von Corona

Von einem Tag auf den anderen ist alles anders. Zu Hause, kein direkter Kontakt mehr mit Grosseltern, Freunden, Sportkolleginnen und Kollegen. Auch die Spielplätze sind geschlossen, das Fitnesscenter hat zu und das Café nehmen wir nun auf dem Balkon oder im Wohnzimmer, anstatt am See. Die Welt steht kopf. Wenigstens funktioniert die Grundversorgung mit Lebensmitteln, Strom, Wasser, Energie und Telekommunikation einwandfrei in der Schweiz.

Aber was stellen wir nun mit dieser gewonnenen Zeit an? Kreativität ist gefordert und deshalb wünsche ich mir, dass wir diese Gabe wieder entdecken und miteinander teilen. Ich bitte alle kreativen Obwaldnerinnen und Obwaldner, ob klein oder gross, schenkt uns eure kreativen Ideen. Dieser Blog soll allen offen stehen und wir suchen eure besten Rezepte, Bastelanleitungen, Sport- und Spielideen, selbstgedrehten Videos oder sonstige verrückte Kreationen.

Schreibt uns via Formular und wir nehmen mit euch Kontakt auf. Und wer sich mit WordPress auskennt, darf gerne hier Co-Autor werden und selber seine Beiträge posten…

 

Vielen Dank und bleibt gesund

Res