Logo_Obwalde-Hilft_gemeinsam-gegen-Corona

Jugendliche und
junge Erwachsene

Jugendliche und junge Erwachsene

#stayAtHome

Kein Fussballtraining mehr, Chillen mit Freunden fällt weg und die Schule ist geschlossen! Die aktuelle Situation ist für alle eine grosse Belastung. Umso wichtiger ist es, dass du gut informiert bist und Bescheid weisst, was jetzt erlaubt oder verboten ist und wo du aufpassen musst.

Corona, Küssen, Kuscheln, Schmusen, Sex – was geht?

 

Kann ich noch meine Freude draussen treffen?

 

Darf ich meine Freundin / meinen Freund noch treffen?

 

Kann die Polizei mich bestrafen, wenn ich draussen bin?
Dir wächst alles über den Kopf? Du weisst nicht mehr weiter?

Raphael Adam (041 666 61 33 / 079 208 13 38 auch WhatsApp und Video-Calls möglich) oder Esther Rüfenacht (041 666 61 34) von der Jugendberatung Obwalden hören dir zu. Die Beratung ist kostenlos und vertraulich.

Freizeitgestaltung

Der Jugendtreff ist zwar zu, aber dank Instagram sind die Jugendarbeitenden bei dir zu Hause präsent: